Anreise

Die Ziel-Flughäfen sind Antalya oder Dalaman (von Deutschland ca. 3,5 Flugstunden). Empfehlen können wir den Flughafen Dalaman, hier geht normalerweise alles schneller. Von beiden Flughäfen organisieren wir den Transfer im klimatisierten Kleinbus oder Taxi entlang einer wunderschönen Küstenstraße nach Kaş. Die etwas längere Fahrtzeit (von Dalaman ca. 2,5 h, von Antalya ca. 3 h) ist gleichzeitig Garant für individuellen Urlaub, nette Leute, keine Touristen-Belästigung. Zudem ist die Strecke wunderschön.

Währung ist die türkische Lira (YTL). In der Regel ist es günstiger, erst in der Türkei Geld zu wechseln. Für die Einreise in die Türkei benötigen deutsche Staatsangehörige lediglich einen gültigen Personalausweis.

In Kaş können Auto, Jeep oder Motorrad gemietet werden, um das nähere Umland zu erkunden. Auch empfehlen wir die Fahrt in einem so genannten Dolmuş (öffentlicher Kleinbus), die wesentlich günstiger als beispielsweise ein Taxi und zudem unterhaltsamer ist.
Den Flughafentransfer ab Antalya oder Dalaman organisieren wir gerne (siehe unter „Preise“).